Menu

Traum Posts

[Experiment] 10 Tage im Exil – Eine ungewöhnliche Reise im dunklen Bildersaal meiner Seele

[Experiment] 10 Tage im Exil – Eine ungewöhnliche Reise im dunklen Bildersaal meiner Seele

Prolog

Die Morgenluft ist kühl, die Umgebung leer und verlassen aber dennoch erfüllt von dieser anziehenden Energie, die eine erstaunliche Neugier in mir weckt. 

Mein Atem ist ruhig und gleichmäßig, das einzige was ich erkennen kann ist ein dunkles, verschwommenes Bild, welches vor mir schimmert. Für einen kurzen Moment ist alles leer um mich herum, doch schon im nächsten wird diese unbeschreibliche Leere schlagartig von einem Ansturm schwer erkennbarer Substanzen gefüllt. Die Gewalt dieser Erscheinungen hindert mich daran, zu erkennen ob es sich um Menschen, Gegenstände, Pläne, Erinnerungen, Sorgen, Schmerzen oder gar Ängste handelt. All diese Dinge zeigen sich in einer unbekannten Form und ziehen mit einer außergewöhnlichen Geschwindigkeit an mir vorbei. Diese Bilder verwirren und verwundern mich zugleich, denn ich habe sie vorher noch nie in dieser Intensität gesehen. Es fühlt sich an wie ein Sturm, der abwechselnd nachlässt und wieder entfacht.

Read More